In den Sicherheitsrichtlinien für Traditionsschiffe steht:
Stand: 2003
- Traditionsschiffe, deren Rumpflänge
15 Meter, jedoch jedoch nicht 55 Meter übersteigt,
oder
deren Rumpflänge 15 Meter nicht übersteigt und die für
mehr als 25 Personen an Bord vorgesehen sind,
unterliegen dieser Richtlinie, soweit sie nicht den
internationalen Schiffssicherheitsregelungen unterliegen.


- Für Traditionsschiffe bis zu einer Rumpflänge von
15 Meter, die nicht für mehr als 25 Personen an Bord
vorgesehen sind, finden die Regelungen für Sportboote
Anwendung